LGW Markus Sandra

Ich bin Sandra Isepponi Schamanin, Heilerin         und auch mit Freude Gastwirtin.    

 

 
                                                                         

Ich bin Markus Zurkirchen und begeisterter Landwirt.

 

 

 Wir die LAND-GAST-WIRTE

vom schamanischen NATUR-erLEBENs-HOF mit Tipi und Kuppel-Zelt

 

Uns verbindet eine langjährige, gutfunktionierende partnerschaftliche Zusammenarbeit und

die Liebe zur Natur. Für uns Beide ist es wichtig, in der Natur, für die Natur und

mit der Natur zu SEIN!

 

 

------------------------------------------------------   ------------------------------------------------------------

 

Schamanismus ist für mich die gelebte Verbindung mit allen Kräften der Natur.

Ihr unendliches Wissen,- eine Quelle der Kraft, stellt uns Mutter Erde immer und bedingungslos zur Verfügung.

Wenn wir uns dieser Kraft bewusstwerden, verbinden wir uns mit unsern Wurzeln und kommen in unsere Kraft.

Mit Menschen Rituale in Schönheit zu feiern, mein Wissen und meine Erfahrung weiterzugeben und Erden-Bewohner in ihre Kraft zu begleiten, macht mir viel Freude!

Und zu einem starken, nährenden Ritual,- zu einem Fest gehört für mich ein liebevolles Ambiente und ein feines Essen dazu!

Ich liebe es Gäste zu bewirten, zu überraschen und zu verwöhnen. Das habe ich wohl von meiner weiblichen Ahnenlinie übernommen (wie auch manch altes Rezept), denn sowohl meine Mutter wie Grossmutter waren hingebungsvolle Köchinnen und Gastwirtinnen mit Herz.

 

 

 

 

    

Seit 20 Jahren führe ich den Hof, vom Vater übernommen und betreibe ihn mit ihm und meinem Bruder, als Familien-Unternehmen.

Ich kann mir keinen schöneren Beruf vorstellen, denn als Bauer bin ich die meiste Zeit bei den Tieren und draussen in der Natur.

Die Natur ist mein Lehrer und meine Heimat.

Hier aufgewachsen, kenne ich jeden Platz und schon als  kleiner Junge habe ich am Meisten und am Liebsten im Feld und vom Wald gelernt.

Vor 10 Jahren konnte ich dieses Stück Land in der Eggweid dazu erwerben und meinen Betrieb erweitern.

Die Idee, dieses «kleine Paradies im Grünen» Menschen zur Verfügung zu stellen, um in der Natur und von der Natur lernen zu können, war der Anfang dieses Projekts.

Nun leite ich dieses innovative Agrotourismus-Projekt als Neben-Betrieb und freue mich über jeden unserer naturbegeisterten Gäste. 

 

 

 Möchtest du einen speziellen Anlass "anders" feiern?

Gemeinsam arbeiten wir nun seit bald 8 Jahren dafür, dass kleine und grosse Menschen hier die Möglichkeit haben, bewusst mit der Natur in Kontakt zu SEIN und dabei zu erfahren, dass sie ein Teil von Mutter Erde sind.

                                                                                                                                                                            20190922 164441 Markus und Robi                                                                                                                                                             
    20190922 164525 Markus und Robert                            Landgastwirte Robert.jpg (2)  

 

Mit dem einzigartigen Kuppel-Zelt haben wir jetzt einen Raum in der Natur geschaffen, der uns ermöglicht die Veranstaltungen ganzjährig anbieten zu können.

------------------------------------------------------   ----------------------------------------------------------

Mit Markus, als Eigentümer, Chef des Platzes und Leiter des Hof-Projekts, habe ich einen erfahrenen, handwerklich geschickten und lösungsorientierten Projekt-Partner gefunden.

Er bewirtschaftet mit Hingabe das Land um die Zelte, auch wenn dies zusätzliche Handarbeit bedeutet.

Markus hält die ganze Infrastruktur am Laufen, liefert das Holz für`s Tipi und die Schwitz-Hütten und ist da, wenn es Männer-Kraft braucht!

Und wenn Erntezeit ist, bringt er immer ein Körbchen voll Zwetschgen, Äpfel und Kirschen von seinen Obstbäumen.

Ich bin dankbar für seine bodenständige, offene Art und schätze seine praktischen Lösungsansätze und sein Vertrauen in mich!   
    

Mit Sandra habe ich eine aufmerksame, liebevolle Platz-Hüterin und Gastwirtin für dieses Projekt gewonnen.

Sie kümmert sich zuverlässig um die Planung der Events und um all die unterschiedlichen Anliegen der Gäste.

Mit viel Liebe zum Detail schafft sie es, den Menschen, die bei uns in der Natur verweilen ein Gefühl von  «Willkommen-Sein» und «nach Hause kommen» zu vermitteln.

Sei es während einer der öffentlichen Veranstaltungen oder bei persönlich gestalteten Feiern. Die Rückmeldungen sind immer positiv-begeistert.

Ich schätze ihre unkomplizierte, direkte, zuverlässige Art, ihr Engagement für den Platz und unsere Gäste zu sorgen, und alles mit Schönheit zu gestalten.

 

Möchtest du einen speziellen Anlass "anders" feiern? 

 LT abends         

Gerne bereiten wir für dich dein persönliches Fest mit oder ohne Ritual.

Es gibt viele gute Gründe und Anlässe zum Feiern! Rituale schaffen eine "heilige Zeit". Mit jedem Ritual schaffen wir einen bewussten, schöpferischen Raum, in welchem wir unsere Kraft zum Ehren, Feiern, Heilen, Vergeben oder Verändern.

Möchtest du ein Übergangsritual, wie eine Taufe, ein Initiationsfest von Mädchen/Frau oder eine schamanische Hochzeit, Geburtstag, Pensionierung, Abschied oder einfach mit deinen Lieben den Vollmond feiern? Oder suchst du einen passenden Raum für ein einzigartiges Teamevent oder für wichtige Verhandlungsgespräche?

 

 

Die beiden runden Zelte im Grünen sind wie geschaffen, für erfolgreiche Verhandlungen im Kreis,-

eine «runde Sache», "ein rundes Fest" und wir sorgen gerne für alles, was es dazu braucht!

Copyright © 2018 shamanic-lichtraum. Alle Rechte vorbehalten. 079 773 17 06 | sandra.isepponi@bluewin.ch | Impressum